SANTNER KLETTERSTEIG in der Rosengartengruppe

Anforderung: leicht
Termine: Juni - Oktober
Preis: 100 €
Teilnehmer: min. 3

Der Santner Klettersteig ist ideal für Einsteiger.
Er liegt  im Herzen des Naturparks Schlern – Rosengarten und ist ein Klassiker in den Dolomiten.
Mit Hilfe dieser Ferrata umrundet man einen grossen Teil des Rosengartenmassivs.
Er ist nicht sehr schwierig, doch einige Stellen sind nicht mit Drahtseilen gesichert.
Aber durch seine Westausrichtung kann man im Frühsommer noch auf Schnee und vereiste Stellen  treffen. Dann sind eventuell Steigeisen und Pickel vom Vorteil.

Beschreibung Santner Klettersteig:

Startpunkt: Parkplatz Frommer Alm, zwischen Karerpass und Nigerpass gelegen.
Mit dem Sessellift König Laurin fahren wir hinauf zur Kölner Hütte, diese wird auch Rosengartenhütte genannt.
Nun geht es teilweise etwas ausgesetzt, mit kurzen Kletterstellen I – II Schwierigkeitsgrad, in  20 bis 30 min zum Einstieg.
Hier ziehen wir den Klettergurt an und der Bergführer seilt euch an.

Der erste Teil ist etwas anspruchsvoller, da es einige ungesicherte Kletterstellen gibt. Man klettert die ersten 40 min.  über einen ungesicherten, aber nicht sehr schwierigen Steig. Der Weg schlängelt sich, nie sehr exponiert, durch die Felsen nach oben.
Sobald man das Drahtseil erreicht, durchsteigt man zwischen Türmen und Felszähnen die Westseite des Rosengartenmassivs.
Einmal überquert man eine Eisrinne, diese kann zu Beginn des Sommers vereist sein, da Westausrichtung!
In ca. 2 1/2 Stunden erreicht man den Santnerpass. Hier kann man eine kurze Rast halten oder hinunter zur bewirtschafteten Gartlhütte gehen. Von hier aus hat man einen traumhaften Ausblick auf die berühmten Vajolettürme.

Der Abstieg erfolgt hinunter in den Gardecciakessel zur Vajolethütte auf Weg 542. Von hier steigt man nun zum Tschagerjoch auf, ca. 300 Hm. Von hier geht es zurück zur Kölnerhütte.
Diese Teilumrundung des Rosengartens ist einfach, aber trotzdem gerade wegen ihrer Länge nicht zu unterschätzen.

Gesamtgehzeit: ca. 5 Stunden, gute physische Grundkondition notwendig
Schwierigkeit: leicht, Klasse A/B
im Aufstieg: 430 Hm

SANTNER KLETTERSTEIG in der Rosengartengruppe

der Wegverlauf am Masarekamm

SANTNER KLETTERSTEIG in der Rosengartengruppe

einige schneebedeckte Stellen im Frühsommer

Santner-Klettersteig-Rosengarten-Dolomiten

Aufstieg über den Santnerklettersteig

Klettersteig Dolomiten-Rosengarten

im Aufstieg zur Santnerhütte

Santner-Klettersteig-Rosengarten-Dolomiten-santnerpasshuette

die Santnerpasshütte am Ende des Klettersteiges

Klettersteig Santner Rosengarten-Dolomiten

Santner Klettersteig im Rosengartengebiet

SANTNER KLETTERSTEIG in der Rosengartengruppe

Ausblick auf das Eggental