SCHNEESCHUHWANDERN SARNER ALPEN

Leistung: Verleih der Schneeschuhe inklusiv
Termine: auf Anfrage: Dezember - April
Preis: 30 - 50 €
Teilnehmer: min. 4

Schneeschuhwandern ist eine der schönsten Arten, den Winter aktiv zu genießen. Nur das Knirschen des Schnees, das Rascheln fallender Baumlawinen, das Klappern der Schuhe – sonst rundum Stille. Vor uns ein weisser Teppich glitzernder Kristalle, ringsum  verschneite Hügel, hinter uns die eigenen Spuren im Pulverschnee – sonst nur Einsamkeit. So präsentiert sich das einsame Sarntal ca. 40 km von der Stadt Bozen entfernt, abseits des touristischen Rummels.
Hier findet man neben einer unberührten Winterlandschaft und herrlichen Aussicht auf die Sarner Gipfel auch noch günstige Unterkünfte. Man kann zwischen verschiedenen Wandermöglichkeiten auswählen:

STOANERNE  MANDLER 2000 m:
Schwierigkeit: leicht
Höhenmeter im Aufstieg: 400 m
Gesamtzeit:  3 1/2 Stunden
Treffpunkt um: 9.30

Schneeschuhwandern Sarntal

Schneeschuhwandern im Sarntal

Schneeschuhwandern-Sarntehin-Suedtirol-Wandern

Wanderweg zwischen den Lärchen zu den Stoenernen Mandler

Winterwandern-Schneeschuhwandern-Sarner-Scharte

Ausblick auf die Sarner Scharte von den Stoanernen Mandler

PFATTNER  ALM 2084 m – PFATTNERSPITZE 2432 m:
Schwierigkeit: mittel
Höhenmeter: bis zur Almhütte 640 m, bis zum Gipfel 900 m
Gesamtzeit:Wanderung Almhütte 3,20 Stunden, Gipfel 5-5 1/2 Stunden
Treffpunkt um 9.00

Schneeschuhwanderung-Winterwandern-Suedtirol- Sarntal

Schneeschuhwanderung auf die Pfattner Alm

Schneeschuhwandern Sarntal

Abstieg von der Pfattner Alm – Sarntal