SPORTKLETTERKURS: von der Halle zum Fels in 2 Tagen

Unterkunft: Hotel Daino in Arco oder Schutzhütte 5 Torri
Anforderung: Anfänger - Fortgeschrittene
Leistung: 2 Tage
Termine: 29.- 30.09.; 27.-28.10.; 31.10.-01.11.; 8.-9.12.12.2018; weitere Termine auf Anfrage
Preis: pro Person: 175 €
Teilnehmer: min. 4 - max. 8

Sportkletterkurs von der Halle zum Fels: dieser Kurs richtet sich an all jene, die das Sportklettern im Klettergarten erlernen und verbessern wollen.
2 Tage lang beschäftigen wir uns mit Klettertechnik. Nicht die Kraft ist das wichtigste, sondern eine gute Griff- und Trittechnik, Sturztraining, ebenso das korrektes Abseilen mit verschiedenen Geräten, Umlenken, usw….

Kursziele Sportkletterkurs von der Halle zum Fels:

Der Kletterer erlernt solides Basiswissen und Fertigkeiten. Er sammelt dabei erste Erfahrungen für das Klettern am Fels, um dann selbständig und eigenverantwortlich Einseillängenrouten in Klettergärten sicher begehen zu können.

Kursinhalt Sportkletterkurs von der Halle zum Fels:

Informationen aus Topos und Kletterführer, Orientierung, Verhalten in Sportkletter-gebieten, Ausrüstungskunde, Gefahren und Risiken beim Sportklettern am Fels, Erste Hilfe,  Knotenkunde, Bewegungs- und Klettertechnik im Fels, Partnersicherung, Verankerungen, Vorstiegstraining.

Die ersten Kletterrouten wagen wir im Nachstieg. Ebenso beginnen wir am zweiten Tag schon mal mit dem Vorstiegstraining.
Dazu besuchen wir täglich einen Klettergarten mit leichten bis mittleren Schwierigkeitsgraden je nach Können der TeilnehmerInnen.

Kursort Sportkletterkurs von der Halle zum Fels:

Je nach Jahreszeit entscheidet der Bergführer das ideale Klettergebiet:

Klettern in Arco am Gardasee im Frühjahr und Herbst:
Hier gibt es alles was das Kletterherz begehrt: mildes mediterranes Klima, bester Kalkfels, schöne Klettergebiete mit unzähligen Routen in allen Schwierigkeiten und dazu das traumhafte südliche Flair mit Pizza und Wein.

Klettern in den Dolomiten im Sommer:
5 Torri bei Cortina oder die “Steinerne Stadt” am Sellapass. Im Sommer ist das Klettern dort auf 2000 m Höhe gerade richtig um der großen Hitze zu entgehen. Inzwischen sind in den letzten Jahren in den Dolomiten viele perfekt eingerichtete Klettergärten entstanden. Überdies können wir auch mal eine neue Route einbohren.

Sportklettern-Klettergarten-Kurs-Arco

Sportkletterkurs von der Halle zum Fels

Sportklettern-Klettergarten-Abseilen-Kurs-Gardasee

Abseilen im Klettergarten

Sportklettern-Gardasee-Arco-Kurs

Einsetzen der richtigen Klettertechnik

Sportkletterkurs-Abseilen-Arco

selbständiges Abseilen