TIEFSCHNEE FAHREN – FREERIDE – DOLOMITEN

Anforderung: für alle
Leistung: Lawinensuchgerät inbegriffen
Termine: Dezember - April
Preis: pro Person 100 €
Teilnehmer: min. 3

Tiefschnee fahren, auch Freeride genannt, ist in den Dolomiten schon rein landschaftlich ein Genuss. Auch sind die Möglichkeiten abseits der präparierten Pisten sehr vielfältig. Wahlweise können wir je nach Schneelage zwischen verschiedenen Freerridegebieten auswählen: Marmolada – Arabba – Colac – Langkofel – Sella – Gadertal – Lagazuoi – Cinque Torri – Tofane – Cristallo.

Gemeinsam werden wir die ideale Freeridetour auswählen, je nach Schnee- und Lawinenlage und physischer Kondition der TeilnehmerInnen!

TIEFSCHNEE FAHREN - FREERIDE - DOLOMITEN

Tiefschneefahren Marmolada

TIEFSCHNEE FAHREN - FREERIDE - DOLOMITEN

Freeride durch den Marmolada Canyon

TIEFSCHNEE FAHREN - FREERIDE - DOLOMITEN

Boarden – Couloir am Pordoipass – Dolomiten

TIEFSCHNEE FAHREN - FREERIDE - DOLOMITEN

Freeride Abfahrt von der Langkofelscharte 2681 m

TIEFSCHNEE FAHREN - FREERIDE - DOLOMITEN

Freeride Felsrinne Canale Col Alton Pordoipass Dolomiten

TIEFSCHNEE FAHREN - FREERIDE - DOLOMITEN

Boarden – Couloir Canale Joel

TIEFSCHNEE FAHREN - FREERIDE - DOLOMITEN

abseits der Piste  Col de Bos 2750 m – Gebiet Lagazoui

TIEFSCHNEE FAHREN - FREERIDE - DOLOMITEN

Freeride Abfahrt von der Pordoischarte 2950 m – Sellagebiet

TIEFSCHNEE FAHREN - FREERIDE - DOLOMITEN

Tiefschneefahren Arabba