MARMOLADA 3343 m – Aufstieg über den Normalweg

Anforderung: 700 Hm im Aufstieg am Gletscher mit kurzer Klettersteigeinlage
Leistung: technische Ausrüstung inbegriffen
Termine: auf Anfrage: Ende Juni - Ende September
Preis: 105 €
Teilnehmer: min. 3

Die Marmolada, nicht “Marmolata”, ist der höchste Berg der Dolomiten und auch der einzige Gletscher der Dolomiten. Der leichteste Aufstieg zur Königin der Dolomiten erfolgt über den Normalweg zum Gipfel auf 3343 m.

Hochalpine Gletschertour, die nicht unterschätzt werden sollte. Heikel bei Vereisung, nicht frei von Spalten. Der mittlere Teil ist felsig, man benötigt Klettersteigausrüstung. Kurz vor dem Gipfel befindet sich eine Einkehrmöglichkeit, um eine warme Suppe zu essen. Gesamtgehzeit: 4 – 4 1/2 Stunden.

Ausgangspunkt:
von Canazei auf den Fedaiapaß. Kurz vor dem Fedaiastausee fährt man rechts über die westliche Staumauer zum Parkplatz des Korbliftes.

Aufstieg:
Mit dem Korblift Fedaia/Marmolada hinauf zum Pian dei Fiacconi auf 2626 m und der daneben liegenden Schutzhütte. Hier startet der Normalweg.
Der erste Teil wie im Bild unten eingezeichnet, geht über Firnfelder und Gletscherspalten. Deshalb gehen wir angeseilt und benützen Steigeisen und Pickel. Dann beginnt ein kurzer felsiger Teil, der mit Drahtseilen abgesichert ist; Schwierigkeit des Klettersteiges: A/B. Zum Gipfel gelangt man wieder über Schneefelder.
Gehzeit ca. 2 1/2 Stunden; 700 Höhenmeter im Aufstieg.

Abstieg:
über den selben Weg wie der Aufstieg, Gehzeit ca. 2 Stunden.

Marmolada-Normalweg-Dolomiten

Normalweg auf die Marmolada

MARMOLADA 3343 m - Aufstieg über den Normalweg

der erste Teil des Aufstiegs auf den Gletscher

MARMOLADA 3343 m - Aufstieg über den Normalweg

wenig Schnee und daher viele offene Spalten im August 2012: der kurze Klettersteig am Normalweg

MARMOLADA 3343 m - Aufstieg über den Normalweg

kurz unter dem Gipfel der Marmolada

Normalweg Marmolada Gipfel-Dolomiten

das Gipfelkreuz der Marmolada, höchster Dolomitenberg

MARMOLADA 3343 m - Aufstieg über den Normalweg

Einkehrmöglichkeit am Gipfel: die Capanna Punta Penia

Normalweg Marmolada

der Abstieg über den Normalweg, im Hintergrund der Fedaia-Stausee